Aktuelles

Freiheit und Waffenrecht

"Ein Staat ist immer nur so frei wie sein Waffenrecht."

Gustav Heinemann
SPD-Politiker und Bundespräsident

"Wer dem Bürger die Waffe wegnimmt, der zeigt ihm so seine Unmündigkeit an. Der Staat übernimmt die Vormundschaft. Und diese wird sich bald nicht mehr allein auf die Waffenfrage erstrecken … Weshalb soll ein unmündiger Bürger an der Urne über die Geschicke unseres Landes befinden können? Die Entmündigungsspirale stoppt nicht bei der Volksentwaffnung."

Ueli Maurer
Schweizer Bundesrat, 2009

KKS Stebbach - Interne VereinsinfoAufgrund der weiterhin geltenden Corona-Verordnung kann das für Februar geplante Leader-Cup-Schießen nicht durchgeführt werden und entfällt daher.

KKS Stebbach - Symbol BiohazardLiebe Mitglieder,
leider müssen wir euch mitteilen, dass der Schießbetrieb aufgrund einer Konkretisierung der Bestimmungen der CoronaVO nicht weiter aufrecht erhalten werden kann. Daher werden wir unsere Schießanlage mit sofortiger Wirkung schließen.
Sobald sich was ändert, werden wir euch wieder entsprechend informieren.

KKS Stebbach - Interne VereinsinfoDie Jahreshauptversammlung wird aufgrund der aktuellen Situation nicht wie gewohnt Ende Januar stattfinden, sondern auf einen späteren Zeitpunkt verlegt. Die Mitglieder werden hierüber rechtzeitig informiert, sobald der genaue Termin feststeht.

KKS Stebbach - Todesfall

Die Schützenkameraden und -kameradinnen
des KKS Stebbach trauern um ihr Gründungs- und Ehrenmitglied

Waldemar Meyer

01.08.1931 – 25.12.2020

Mit Ihm verlieren wir einen Schützenkameraden, der sich unserem
Verein bis zu seinem Tode eng verbunden fühlte.
Wir werden Ihm stets ein ehrendes Andenken bewahren.

Unsere Anteilnahme gilt seiner Familie.

Kleinkaliber Schützenverein Stebbach 1967 e.V.
Isolde Gruner

KKS Stebbach - Symbol BiohazardHeute können wir uns mit erfreulichen Nachrichten an euch wenden. Der Landkreis Heilbronn hat heute seine Allgemeinverfügung aufgehoben. In dieser wurde die Schließung aller Sportanlagen angeordnet.

Die aktuelle Verordnung des Landes BW lässt auch weiterhin Individualsport im Freien in und auf privaten und öffentlichen Sportanlagen zu. Somit können wir ab morgen auch wieder Teile unserer Schießanlage für den Individualtrainingsbetrieb öffnen.

Leider ist die Schieß- und Bogenhalle von der Öffnung ausgeschlossen.

Der 25/50 und 100 Meter Stand, sowie der Bogenplatz können wieder freigegeben werden. Diese könnt ihr wieder über die Online-Anmeldung und den Belegungsplan buchen.

Aufgrund der Ausgangsbeschränkungen ab 20 Uhr steht der letzte Slot von 19:00-19:45 Uhr nicht mehr zur Verfügung.

Die Trainingzeiten für den allgemeinen Individualtrainingsbetrieb sind:

  • Freitag von 16:00 bis 19:00 Uhr
  • Samstag von 10:00 bis 19:00 Uhr
  • Sonntag von 10:00 bis 15:45 Uhr

Wie auch schon im Frühjahr ist eine Anmeldung zum Training erforderlich. Diese wird erneut über ein Online-Formular durchgeführt. Eine Anmeldung ist nur für die aktuelle Woche möglich. Die zur Auswahl stehenden Termine könnt Ihr im Belegungsplan einsehen.

Link zum Belegungsplan:

https://docs.google.com/spreadsheets/d/1EIxAwQ3t1Y246m3TS0o6E_I2IMXvv24Huma-DV9nzGk/edit?usp=sharing

Link zur Anmeldung:

https://forms.gle/cixmoUC2n8ERYuSH6

Ohne eine Anmeldung ist kein Training möglich. Die Anmeldung muss für alle Abteilungen des KKS über dieses Formular erfolgen. Nur so können wir die Einhaltung des erstellten Hygienekonzepts sicherstellen. Alle Details hierzu könnt Ihr im beigefügten PDF-Dokument, sowie im Online-Formular nachlesen.

KKS Stebbach - Hygiene- und Verhaltensregeln ab dem 05.12.2020Hygiene- und Verhaltensregeln ab 05.12.2020

Allgemeine Hinweise:

  • Die 25/50 und 100m Stände werden vom Vorstand rechtzeitig auf- und abgeschlossen.
  • Die Schießbücher liegen auf den jeweiligen Ständen. Eine Eintragung jedes Schützen mit Beginn und Ende seines Trainings ist zwingend erforderlich.
  • Die gesamte Anlage wird 24h mit Bild und Ton überwacht. Näheres hierzu im Online-Formular.

Die Einhaltung der Regeln ist zwingend erforderlich, um den Individualtrainingsbetrieb aufrecht erhalten zu können, daher sind wir hier auf Eure Unterstützung angewiesen.

Hinweise für die eingeteilten Aufsichten:

Eure Anwesenheit ist während des Individualtrainingsbetrieb nicht erforderlich. Aufgrund der Personenbeschränkung ist dies nicht möglich. Ihr bekommt wie auch im Frühjahr eure Dienste entsprechend gutgeschrieben. Die Schützen auf dem 25/50 und 100m Stand sind für die Einhaltung der Vorschriften des Waffengesetzes selbst verantwortlich und müssen sich entsprechend selbst beaufsichtigen.

Sobald sich etwas ändern sollte, werden wir Euch umgehend informieren.

KKS Stebbach - Symbol BiohazardLiebe Mitglieder,

einige von euch werden es sicherlich schon aus den diversen Medien vernommen haben, dass neben dem Stadtkreis Heilbronn, nun auch der Landkreis Heilbronn als Corona-Hotspot gilt. Daher wurde für den Landkreis Heilbronn eine Allgemeinverfügung erlassen, welche ab Freitag, den 11.12.2020, gültig ist. Hier der Link dazu:

https://www.landkreis-heilbronn.de/verschaerfte-corona-regeln-im-landkreis-heilbronn-ab-freitag-11-dezember-2020.49441.htm

Unter anderem ist die Schließung aller privater und öffentlicher Sportstätten, auch für den Individualsport, ein Bestandteil dieser Verfügung. Somit müssen wir unsere Sportanlage vorübergehend schließen. Eine Öffnung ist frühestens wieder erlaubt, wenn die 7 Tages-Inzidenz für mindestens 5 Tage unter 200 liegt.

Die Online-Anmeldung bleibt jedoch weiterhin aktiv. Im Belegungsplan ist zu erkennen, ob eine Anmeldung möglich ist, oder nicht. Des Weiteren werden wir euch wieder rechtzeitig über die Wiederaufnahme des Trainingsbetriebs informieren.

Bleibt gesund und hoffentlich bis bald!

KKS Stebbach - Symbol BiohazardWir freuen uns, Euch mitteilen zu können, dass wir die Schießanlage für den individuellen Trainingsbetrieb wieder öffnen werden.

Da die Öffnung ausschließlich mit enormen Einschränkungen möglich ist, haben wir unter anderem die Trainingszeiten anpassen müssen.

Die Trainingzeiten für den allgemeinen Individualtrainingsbetrieb sind:

  • Freitag von 16:00 bis 19:45 Uhr
  • Samstag von 10:00 bis 19:45 Uhr
  • Sonntag von 10:00 bis 15:45 Uhr

Wie auch schon im Frühjahr ist eine Anmeldung zum Training erforderlich. Diese wird erneut über ein Online-Formular durchgeführt. Eine Anmeldung ist nur für die aktuelle Woche möglich. Die zur Auswahl stehenden Termine könnt Ihr im Belegungsplan einsehen. Erster Termin ist Samstag, der 05.12.2020.

Link zum Belegungsplan:

https://docs.google.com/spreadsheets/d/1EIxAwQ3t1Y246m3TS0o6E_I2IMXvv24Huma-DV9nzGk/edit?usp=sharing

Link zur Anmeldung:

https://forms.gle/cixmoUC2n8ERYuSH6

Ohne eine Anmeldung ist kein Training möglich. Die Anmeldung muss für alle Abteilungen des KKS über dieses Formular erfolgen. Nur so können wir die Einhaltung des erstellten Hygienekonzepts sicherstellen. Alle Details hierzu könnt Ihr im beigefügten PDF-Dokument, sowie im Online-Formular nachlesen.

KKS Stebbach - Hygiene- und Verhaltensregeln ab dem 05.12.2020Hygiene- und Verhaltensregeln ab 05.12.2020

Allgemeine Hinweise:

  • Die 25/50 und 100m Stände werden vom Vorstand rechtzeitig auf- und abgeschlossen.
  • Die Schieß- und Bogenhalle ist über den Seiteneingang zu betreten. Der Schlüssel ist im dafür vorgesehenen Briefkasten hinterlegt. Das Auf- und Abschließen erfolgt durch die Schützen eigenverantwortlich.
  • Die Schießbücher liegen auf den jeweiligen Ständen/in der Halle. Eine Eintragung jedes Schützen mit Beginn und Ende seines Trainings ist zwingend erforderlich.
  • Die gesamte Anlage wird 24h mit Bild und Ton überwacht. Näheres hierzu im Online-Formular.

Die Einhaltung der Regeln ist zwingend erforderlich, um den Individualtrainingsbetrieb aufrecht erhalten zu können, daher sind wir hier auf Eure Unterstützung angewiesen.

Hinweise für die eingeteilten Aufsichten:

Eure Anwesenheit ist während des Individualtrainingsbetrieb nicht erforderlich. Aufgrund der Personenbeschränkung ist dies nicht möglich. Ihr bekommt wie auch im Frühjahr eure Dienste entsprechend gutgeschrieben. Die Schützen auf dem 25/50 und 100m Stand sind für die Einhaltung der Vorschriften des Waffengesetzes selbst verantwortlich und müssen sich entsprechend selbst beaufsichtigen.

Sobald sich etwas ändern sollte, werden wir Euch umgehend informieren.

KKS Stebbach - Dienstplan StandaufsichtDer aktuelle Dienstplan für die Standaufsichten für das Jahr 2021 steht ab sofort hier zur Verfügung:

https://kks.schuetzen-stebbach.de/termine/standaufsicht/

Der Plan wurde wie jedes Jahr im Schützenhaus zum Eintragen ausgehängt. Jedes Mitglied hatte die Möglichkeit sich bis Ende November eigenverantwortlich in den Plan einzutragen. Die offenen Dienste im ersten Halbjahr 2021 wurden nun mit Mitgliedern aufgefüllt, die sich bis dato noch nicht selbstständig eingetragen haben.

Der Standaufsichtsplan für das zweite Halbjahr 2021 hängt ab sofort im Schützenhaus aus. Auch hier besteht die Möglichkeit sich eigenverantwortlich einzutragen. Mitte Mai werden auch diese Dienste entsprechend aufgefüllt.

Jedes arbeitsstundenpflichtige Mitglied (zwischen 21 und einschließlich 65 Jahren) muss im Jahr 10 Arbeitsstunden erbringen. Für einen Standaufsichtsdienst werden 3,5 Stunden gutgeschrieben. Fehlt ein Mitglied unentschuldigt wird eine Gebühr von 30€ zu Gunsten der Vereinskasse erhoben. Für jeden weiteren Wiederholungsfall beträgt die Gebühr jeweils 100€. Die ausgefallenen Stunden müssen nachgeholt werden.

KKS Stebbach - Symbol BiohazardLeider ist durch coronabedingte behördliche Verordnungen der Schießbetrieb bis auf Weiteres auf der kompletten Anlage (Schießstände, Schießhalle und der Bogenplatz) untersagt. Bei Änderungen werdet Ihr wieder informiert. Dadurch ausfallende Standaufsichten werden, wie auch schon im Frühjahr, entsprechend gutgeschrieben.

BDMP SLG Stebbach - Symbol VereinsmeisterschaftenAm Samstag, den 31.10.2020, fanden die BDMP-Vereinsmeisterschaften der SLG Stebbach in verschiedenen Disziplinen statt. Die Ergebnisse der Wettkämpfe stehen als PDF-Dokument zur Verfügung.

BDMP SLG Stebbach - Ergebnisse der Vereinsmeisterschaften vom 31.10.2020